Bioresonanz für Tiere
Die Gesundheit Ihres Tieres liegt mir am Herzen
Die Bioresonanz-Methode ist ein spezielles Diagnose- und Therapieverfahren aus dem Bereich der Erfahrungsheilkunde. Sie wird seit über 25 Jahren in der Humanmedizin und Tierheilkunde eingesetzt. Die Bioresonanz-Methode basiert auf der Vorstellung, dass jede Substanz, so auch jede Zelle, jedes Organ und Körpergewebe, aber auch Viren, Bakterien, Allergene usw. Energie in Form elektromagnetischer Schwingungen abstrahlt. Diese elektromagnetischen Informationen können über spezielle Elektroden vom Körper aufgenommen und über Kabel in das Bioresonanz-Gerät geleitet werden. Dort werden die Frequenzmuster nach bestimmten (aus jahrelanger Erfahrung) festgelegten Mustern moduliert. Diese veränderte Therapie-Schwingung wird nun über andere Elektroden dem Körper wieder zugeführt, um dort das gestörte Regulationssystem wieder ins Gleichgewicht zu bringen und die Selbstheilungs- kräfte zu aktivieren.*                                                  Text mit freundlicher Genehmigung durch Dr. med. Jürgen Hennecke
Bioresonanz:  Regulative Medizin - Bewährte Therapiemethode 
Die Bioresonanz-Methode
*entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen weise ich darauf hin, dass es sich bei dieser Anwendung um ein Verfahren der alternativen Medizin handelt, das von der wissenschaftlich orientierten Lehrmedizin nicht anerkannt ist.
Termine nach Vereinbarung
Bioresonanzlabor in der Tierheilpraxis Dorothea Muschik    Tiefenhagener Str. 6    59846 Sundern    Tel. 02935 - 5513340
Tel. 02935 - 5513340